4 psychologische Tricks, um Herzen zu erobern

Maike Lindberg
Maike Lindberg

Am

Leider gibt es keine Liebestränke, um Ihre heimliche Liebe von sich zu überzeugen. Diese vier Liebes-Tipps aus der Psychologie wirken dennoch wie Magie.

Wie kann man seine heimliche Liebe von sich überzeugen?
Wie kann man seine heimliche Liebe von sich überzeugen? - Depositphotos

Es ist ein überwältigendes Gefühl, wenn uns jemand den Atem raubt. Jeder Gedanke kreist nur noch um diese eine Person und unsere Welt scheint sich nur noch um sie zu drehen.

Doch wie gelingt es, seinen Schwarm auf sich aufmerksam zu machen? Hier sind einige ebenso simple wie effektive Tricks, wie Sie das Herz Ihrer heimlichen Liebe für sich gewinnen können.

Selbstbewusstsein ist der Schlüssel zur Anziehung

Studien haben gezeigt, dass Menschen mit einem hohen Selbstwertgefühl als attraktiver wahrgenommen werden. Das hat in der Regel einen naheliegenden Grund.

Ein gefestigter Selbstwert wirkt anziehend.
Ein gefestigter Selbstwert wirkt anziehend. - Depositphotos

Viele Eigenschaften eines potentiellen Partners lassen sich nicht auf den ersten Blick erkennen – Intelligenz oder Sozialstatus zum Beispiel. Daher orientieren wir uns an dem, was sofort sichtbar ist, darunter ein selbstsicheres Auftreten.

Gemeinsamkeiten schaffen Verbindungen

Gegensätze ziehen sich an? Von wegen: Tatsächlich sind es eher die Gemeinsamkeiten zwischen zwei Menschen, die eine starke Bindung schaffen.

Laut Forschungen sind wir eher zu Personen hingezogen, die Ähnlichkeiten mit uns aufweisen. Das kann sich auf gemeinsame Interessen, Werte oder Hobbys beziehen.

Positive Verstärkung als Liebesbooster

Auch positive Verstärkung spielt eine wichtige Rolle bei der Anziehung zwischen zwei Menschen. Finden Sie Ihren Schwarm beispielsweise besonders witzig oder bewundern Sie seine Grosszügigkeit?

Ehrliche Komplimente bekommt jeder gerne.
Ehrliche Komplimente bekommt jeder gerne. - Depositphotos

Dann lassen Sie ihn das wissen. Komplimente können dabei helfen, dass er Sie ebenfalls positiv wahrnimmt und Ihre Gefühle vielleicht sogar erwidert.

Glückliche Menschen sind anziehend

Ein weiterer Faktor, der unsere Attraktivität beeinflusst, ist unser Glücksempfinden. Studien zufolge werden glückliche Menschen als attraktiver wahrgenommen, denn sie strahlen Lebensfreude aus.

Ein ehrliches Lächeln kann bereits Wunder wirken und dazu führen, dass Ihr Gegenüber Sie in einem neuen Licht sieht.

Sie sind glücklich darüber, Zeit mit Ihrem Schwarm verbringen zu dürfen? Zeigen Sie dies.

Mehr zum Thema:

Weiterlesen

Kommentare