Einsam trotz Ehe? So retten Sie Ihre Beziehung

Laura Martin
Laura Martin

Am

Sich einsam zu fühlen in einer Ehe, kann beängstigend sein und die Partnerschaft gefährden. Lesen Sie, was Sie jetzt unternehmen sollten.

Das Gefühl von Einsamkeit kann auch in einer Partnerschaft vorkommen.
Das Gefühl von Einsamkeit kann auch in einer Partnerschaft vorkommen. - Depositphotos

Vielleicht sind Sie schon lange zusammen, haben gemeinsame Geburtstagsfeiern, Urlaube und Jahrestage erlebt. Doch dann wachen Sie eines Morgens auf und stellen fest, dass die einst starke Verbindung so nicht mehr da ist.

Vielmehr fühlen Sie sich einsam und allein. Eine solche Gefühlslage kann sich schleichend über Jahre hinweg entwickeln oder plötzlich auftreten – selbst nach kurzer Zeit des Zusammenlebens.

Eine Partnerschaft besteht aus zwei Individuen

Es ist frustrierend, wenn die emotionale Verbindung zu Ihrem Partner gefährdet ist. Sie sind mit Sicherheit nicht allein mit Ihrem Wunsch nach Verbesserung einer einsamen Ehe.

Mann ist traurig.
Jede Beziehung durchläuft verschiedene Phasen. Das kann auch bedeuten, dass ein Partner sich emotional zurückzieht. - Depositphotos

Selbst in den besten Partnerschaften gibt es Phasen, in denen Partner emotional voneinander abrücken. Schliesslich handelt es sich um zwei individuelle Personen mit eigenen Bedürfnissen, Träumen und Bestrebungen.

Erste Schritte zur Lösung

Zunächst sollten Sie einen Blick auf Ihr eigenes Verhalten werfen: Haben Sie vielleicht selbst Abstand genommen?

Ist Ihnen die Arbeit über den Kopf gewachsen? Gibt es ungelöste Probleme aus Ihrer Vergangenheit oder sogar psychische Herausforderungen?

Reflexion und Kommunikation

Nach dieser Selbstreflexion gilt es nun, offen mit Ihrem Partner zu kommunizieren. Versuchen Sie liebevoll, sanft und ehrlich über Ihre Gefühle, Sorgen und Wünsche zu sprechen.

Wichtig ist, die Herausforderung anzugehen und darüber zu reden, wenn einem etwas an der Beziehung liegt.
Wichtig ist, die Herausforderung anzugehen und darüber zu reden, wenn einem etwas an der Beziehung liegt. - Depositphotos

Nachdem Sie Ihre individuellen Gedanken und Bedenken besprochen haben, sollten Sie als Nächstes Massnahmen zur Verbesserung der Situation ergreifen. Dabei ist es völlig in Ordnung, zunächst kleine Schritte zu gehen.

Mehr «Quality Time» gegen die Einsamkeit

Mehr gemeinsame Zeit kann ein wirksames Mittel gegen die vielfältigen Ursachen von Gefühlen der Einsamkeit sein. Wie genau Sie diese Zeit gestalten, hängt von Ihren spezifischen Bedürfnissen ab.

Wenn Sie daran arbeiten, Ihre Beziehung zu stärken, sollten Sie auch bedenken, wie Sie die positiven Veränderungen langfristig beibehalten können. Falls zusätzliche Unterstützung nötig ist, kann eine Einzel- oder Paartherapie hilfreich sein.

Mehr zum Thema:

Weiterlesen

Kommentare